Herzlich willkommen und vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Internetseite!

Gerne stellen wir uns Ihnen hier vor.

Das Geschäft "Albtal Hörgeräte" wurde im Januar 1998 von Frau Petra Lange gegründet. Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen. Schon seit Beginn ist uns der besonders gute Service für unsere Kunden sehr wichtig. Dazu gehören auch modernste technische Anlagen und selbstverständlich die aktuellsten Hörgeräte. Diese können bei uns unverbindlich getestet werden.

Darüber hinaus legen wir besonderen Wert auf eine permanente Weiter- und Fortbildung. Gerade in der Hörgeräteentwicklung gab es in den letzten Jahren große technische Fortschritte und um immer informiert zu sein besuchen wir daher regelmäßig Tagungen und Seminare. Wir sind ein Team mit großem Erfahrungsschatz und hoher Fachkompetenz.

Gutes Hören ist wichtig und wir stehen dabei gerne als Partner zur Seite.

Ihr Albtal-Hörgeräte-Team
Petra Lange

 

Albtal Hörgeräte Ettlingen und Bad Herrenalb


Sie wünschen weitere Informationen oder einen Beratungstermin? Gerne.
In Ettlingen erreichen Sie uns unter 07243 536686,
in Bad Herrenalb unter 07083 924195.

nach oben

Homepage-Sicherheit

Kundenstimmen

"Seitdem mein Mann Hörgeräte hat ist es im Haus viel ruhiger", Frau B. aus Auerbach


"Es ist als ob das Ohr aufgeht", Frau T. aus Karlsruhe


"Ohne Hörgeräte ist es jetzt wie mit Scheuklappen auf den Ohren", Frau Sch. aus Marxzell


"Der Wald lebt jetzt wieder", Frau B. aus Bad Herrenalb


"Ich hab schon manche Tür jetzt geölt.....", Herr G. aus Ettlingen


"Ohne Hörgeräte bin ich wie unter einer Glocke", Herr P. aus Malsch


"Mit Hörgeräten fühle ich mich abends oft entspannter", Frau H. aus Waldbronn


"Jetzt höre ich die Welt mit anderen Ohren", Herr Scheicher aus Ettlingen


"Ohne Hörgerät sitze ich im Dunkeln", Frau Sch. aus Waldbronn


"Jetzt bin ich wieder da", Aussage von Frau H. aus Waldbronn nachdem sie die Hörgeräte eingesetzt hatte


"Sprache hören ist die Pflicht. Das andere ist die Kür", Herr F. aus Ettlingen


"Jetzt weiß ich warum es Mausklick heißt", Herr Sch. aus Karlsbad


"Hören mit und ohne Hörgerät ist wie mit einem stumpfen oder scharfen Messer schneiden", Herr F. aus Ettlingen


"Die Hörgeräte anzuziehen ist wie wenn ich vom Dunkeln ins Helle komme", Herr Sch. aus Ettlingen


"Jetzt bin ich wieder bei den Leut", Frau K. aus Bruchhausen


"Ohne Hörgeräte bin ich nur halb angezogen", Frau V. aus Waldbronn


"Happy new ear!", Frau W. aus Berg


"Seitdem mein Mann Hörgeräte hat ist es im Haus viel ruhiger", Frau B. aus Auerbach


"Es ist als ob das Ohr aufgeht", Frau T. aus Karlsruhe


"Ohne Hörgeräte ist es jetzt wie mit Scheuklappen auf den Ohren", Frau Sch. aus Marxzell


"Der Wald lebt jetzt wieder", Frau B. aus Bad Herrenalb


"Ich hab schon manche Tür jetzt geölt.....", Herr G. aus Ettlingen


"Ohne Hörgeräte bin ich wie unter einer Glocke", Herr P. aus Malsch


"Mit Hörgeräten fühle ich mich abends oft entspannter", Frau H. aus Waldbronn


"Jetzt höre ich die Welt mit anderen Ohren", Herr Scheicher aus Ettlingen


"Ohne Hörgerät sitze ich im Dunkeln", Frau Sch. aus Waldbronn


"Jetzt bin ich wieder da", Aussage von Frau H. aus Waldbronn nachdem sie die Hörgeräte eingesetzt hatte


"Sprache hören ist die Pflicht. Das andere ist die Kür", Herr F. aus Ettlingen


"Jetzt weiß ich warum es Mausklick heißt", Herr Sch. aus Karlsbad


"Hören mit und ohne Hörgerät ist wie mit einem stumpfen oder scharfen Messer schneiden", Herr F. aus Ettlingen


"Die Hörgeräte anzuziehen ist wie wenn ich vom Dunkeln ins Helle komme", Herr Sch. aus Ettlingen


"Jetzt bin ich wieder bei den Leut", Frau K. aus Bruchhausen


"Ohne Hörgeräte bin ich nur halb angezogen", Frau V. aus Waldbronn


"Happy new ear!", Frau W. aus Berg


"Seitdem mein Mann Hörgeräte hat ist es im Haus viel ruhiger", Frau B. aus Auerbach


"Es ist als ob das Ohr aufgeht", Frau T. aus Karlsruhe


"Ohne Hörgeräte ist es jetzt wie mit Scheuklappen auf den Ohren", Frau Sch. aus Marxzell


"Der Wald lebt jetzt wieder", Frau B. aus Bad Herrenalb


"Ich hab schon manche Tür jetzt geölt.....", Herr G. aus Ettlingen


"Ohne Hörgeräte bin ich wie unter einer Glocke", Herr P. aus Malsch


"Mit Hörgeräten fühle ich mich abends oft entspannter", Frau H. aus Waldbronn


"Jetzt höre ich die Welt mit anderen Ohren", Herr Scheicher aus Ettlingen


"Ohne Hörgerät sitze ich im Dunkeln", Frau Sch. aus Waldbronn


"Jetzt bin ich wieder da", Aussage von Frau H. aus Waldbronn nachdem sie die Hörgeräte eingesetzt hatte


"Sprache hören ist die Pflicht. Das andere ist die Kür", Herr F. aus Ettlingen


"Jetzt weiß ich warum es Mausklick heißt", Herr Sch. aus Karlsbad


"Hören mit und ohne Hörgerät ist wie mit einem stumpfen oder scharfen Messer schneiden", Herr F. aus Ettlingen


"Die Hörgeräte anzuziehen ist wie wenn ich vom Dunkeln ins Helle komme", Herr Sch. aus Ettlingen


"Jetzt bin ich wieder bei den Leut", Frau K. aus Bruchhausen


"Ohne Hörgeräte bin ich nur halb angezogen", Frau V. aus Waldbronn


"Happy new ear!", Frau W. aus Berg


"Seitdem mein Mann Hörgeräte hat ist es im Haus viel ruhiger", Frau B. aus Auerbach


"Es ist als ob das Ohr aufgeht", Frau T. aus Karlsruhe


"Ohne Hörgeräte ist es jetzt wie mit Scheuklappen auf den Ohren", Frau Sch. aus Marxzell


"Der Wald lebt jetzt wieder", Frau B. aus Bad Herrenalb


"Ich hab schon manche Tür jetzt geölt.....", Herr G. aus Ettlingen


"Ohne Hörgeräte bin ich wie unter einer Glocke", Herr P. aus Malsch


"Mit Hörgeräten fühle ich mich abends oft entspannter", Frau H. aus Waldbronn


"Jetzt höre ich die Welt mit anderen Ohren", Herr Scheicher aus Ettlingen


"Ohne Hörgerät sitze ich im Dunkeln", Frau Sch. aus Waldbronn


"Jetzt bin ich wieder da", Aussage von Frau H. aus Waldbronn nachdem sie die Hörgeräte eingesetzt hatte


"Sprache hören ist die Pflicht. Das andere ist die Kür", Herr F. aus Ettlingen


"Jetzt weiß ich warum es Mausklick heißt", Herr Sch. aus Karlsbad


"Hören mit und ohne Hörgerät ist wie mit einem stumpfen oder scharfen Messer schneiden", Herr F. aus Ettlingen


"Die Hörgeräte anzuziehen ist wie wenn ich vom Dunkeln ins Helle komme", Herr Sch. aus Ettlingen


"Jetzt bin ich wieder bei den Leut", Frau K. aus Bruchhausen


"Ohne Hörgeräte bin ich nur halb angezogen", Frau V. aus Waldbronn


"Happy new ear!", Frau W. aus Berg


"Seitdem mein Mann Hörgeräte hat ist es im Haus viel ruhiger", Frau B. aus Auerbach


"Es ist als ob das Ohr aufgeht", Frau T. aus Karlsruhe


"Ohne Hörgeräte ist es jetzt wie mit Scheuklappen auf den Ohren", Frau Sch. aus Marxzell


"Der Wald lebt jetzt wieder", Frau B. aus Bad Herrenalb


"Ich hab schon manche Tür jetzt geölt.....", Herr G. aus Ettlingen


"Ohne Hörgeräte bin ich wie unter einer Glocke", Herr P. aus Malsch


"Mit Hörgeräten fühle ich mich abends oft entspannter", Frau H. aus Waldbronn


"Jetzt höre ich die Welt mit anderen Ohren", Herr Scheicher aus Ettlingen


"Ohne Hörgerät sitze ich im Dunkeln", Frau Sch. aus Waldbronn


"Jetzt bin ich wieder da", Aussage von Frau H. aus Waldbronn nachdem sie die Hörgeräte eingesetzt hatte


"Sprache hören ist die Pflicht. Das andere ist die Kür", Herr F. aus Ettlingen


"Jetzt weiß ich warum es Mausklick heißt", Herr Sch. aus Karlsbad


"Hören mit und ohne Hörgerät ist wie mit einem stumpfen oder scharfen Messer schneiden", Herr F. aus Ettlingen


"Die Hörgeräte anzuziehen ist wie wenn ich vom Dunkeln ins Helle komme", Herr Sch. aus Ettlingen


"Jetzt bin ich wieder bei den Leut", Frau K. aus Bruchhausen


"Ohne Hörgeräte bin ich nur halb angezogen", Frau V. aus Waldbronn


"Happy new ear!", Frau W. aus Berg


"Seitdem mein Mann Hörgeräte hat ist es im Haus viel ruhiger", Frau B. aus Auerbach


"Es ist als ob das Ohr aufgeht", Frau T. aus Karlsruhe


"Ohne Hörgeräte ist es jetzt wie mit Scheuklappen auf den Ohren", Frau Sch. aus Marxzell


"Der Wald lebt jetzt wieder", Frau B. aus Bad Herrenalb


"Ich hab schon manche Tür jetzt geölt.....", Herr G. aus Ettlingen


"Ohne Hörgeräte bin ich wie unter einer Glocke", Herr P. aus Malsch


"Mit Hörgeräten fühle ich mich abends oft entspannter", Frau H. aus Waldbronn


"Jetzt höre ich die Welt mit anderen Ohren", Herr Scheicher aus Ettlingen


"Ohne Hörgerät sitze ich im Dunkeln", Frau Sch. aus Waldbronn


"Jetzt bin ich wieder da", Aussage von Frau H. aus Waldbronn nachdem sie die Hörgeräte eingesetzt hatte


"Sprache hören ist die Pflicht. Das andere ist die Kür", Herr F. aus Ettlingen


"Jetzt weiß ich warum es Mausklick heißt", Herr Sch. aus Karlsbad


"Hören mit und ohne Hörgerät ist wie mit einem stumpfen oder scharfen Messer schneiden", Herr F. aus Ettlingen


"Die Hörgeräte anzuziehen ist wie wenn ich vom Dunkeln ins Helle komme", Herr Sch. aus Ettlingen


"Jetzt bin ich wieder bei den Leut", Frau K. aus Bruchhausen


"Ohne Hörgeräte bin ich nur halb angezogen", Frau V. aus Waldbronn


"Happy new ear!", Frau W. aus Berg


"Seitdem mein Mann Hörgeräte hat ist es im Haus viel ruhiger", Frau B. aus Auerbach


"Es ist als ob das Ohr aufgeht", Frau T. aus Karlsruhe


"Ohne Hörgeräte ist es jetzt wie mit Scheuklappen auf den Ohren", Frau Sch. aus Marxzell


"Der Wald lebt jetzt wieder", Frau B. aus Bad Herrenalb


"Ich hab schon manche Tür jetzt geölt.....", Herr G. aus Ettlingen


"Ohne Hörgeräte bin ich wie unter einer Glocke", Herr P. aus Malsch


"Mit Hörgeräten fühle ich mich abends oft entspannter", Frau H. aus Waldbronn


"Jetzt höre ich die Welt mit anderen Ohren", Herr Scheicher aus Ettlingen


"Ohne Hörgerät sitze ich im Dunkeln", Frau Sch. aus Waldbronn


"Jetzt bin ich wieder da", Aussage von Frau H. aus Waldbronn nachdem sie die Hörgeräte eingesetzt hatte


"Sprache hören ist die Pflicht. Das andere ist die Kür", Herr F. aus Ettlingen


"Jetzt weiß ich warum es Mausklick heißt", Herr Sch. aus Karlsbad


"Hören mit und ohne Hörgerät ist wie mit einem stumpfen oder scharfen Messer schneiden", Herr F. aus Ettlingen


"Die Hörgeräte anzuziehen ist wie wenn ich vom Dunkeln ins Helle komme", Herr Sch. aus Ettlingen


"Jetzt bin ich wieder bei den Leut", Frau K. aus Bruchhausen


"Ohne Hörgeräte bin ich nur halb angezogen", Frau V. aus Waldbronn


"Happy new ear!", Frau W. aus Berg


"Seitdem mein Mann Hörgeräte hat ist es im Haus viel ruhiger", Frau B. aus Auerbach


"Es ist als ob das Ohr aufgeht", Frau T. aus Karlsruhe


"Ohne Hörgeräte ist es jetzt wie mit Scheuklappen auf den Ohren", Frau Sch. aus Marxzell


"Der Wald lebt jetzt wieder", Frau B. aus Bad Herrenalb


"Ich hab schon manche Tür jetzt geölt.....", Herr G. aus Ettlingen


"Ohne Hörgeräte bin ich wie unter einer Glocke", Herr P. aus Malsch


"Mit Hörgeräten fühle ich mich abends oft entspannter", Frau H. aus Waldbronn


"Jetzt höre ich die Welt mit anderen Ohren", Herr Scheicher aus Ettlingen


"Ohne Hörgerät sitze ich im Dunkeln", Frau Sch. aus Waldbronn


"Jetzt bin ich wieder da", Aussage von Frau H. aus Waldbronn nachdem sie die Hörgeräte eingesetzt hatte


"Sprache hören ist die Pflicht. Das andere ist die Kür", Herr F. aus Ettlingen


"Jetzt weiß ich warum es Mausklick heißt", Herr Sch. aus Karlsbad


"Hören mit und ohne Hörgerät ist wie mit einem stumpfen oder scharfen Messer schneiden", Herr F. aus Ettlingen


"Die Hörgeräte anzuziehen ist wie wenn ich vom Dunkeln ins Helle komme", Herr Sch. aus Ettlingen


"Jetzt bin ich wieder bei den Leut", Frau K. aus Bruchhausen


"Ohne Hörgeräte bin ich nur halb angezogen", Frau V. aus Waldbronn


"Happy new ear!", Frau W. aus Berg


Filiale Ettlingen:

Albtal Hörgeräte
Leopoldstr. 56
76275 Ettlingen
Telefon: 07243/536686
Google-Maps-Lageplan

Filiale Bad Herrenalb:

Albtal Hörgeräte
Kurpromenade 7
76332 Bad Herrenalb
Telefon: 07083/924195
Google-Maps-Lageplan

 

Filiale Ettlingen:

Leopoldstr. 56
76275 Ettlingen
Telefon: 07243/536686
Google-Maps-Lageplan

Filiale Bad Herrenalb:

Kurpromenade 7
76332 Bad Herrenalb
Telefon: 07083/924195
Google-Maps-Lageplan